LOUD GREY

Bei den Bildern geht um meine subjektive Wahrnehmung der Umwelt rund ums Toni-Areal. Ich hatte den Eindruck, dass es schnelllebig, grau und laut war. Als Ausgangslage machte ich Fotografien, wobei ich sehr fasziniert war von den verschwommenen Aufnahmen, in denen die Farben viel klarer erschienen. Ich wählte den Spachtel als Medium, um meine Energien direkt auf den grossen Karton zu übertragen.

80 x110

2014


The project is about my subjective perception of the environment of Toni-Areal. At that time it felt fast-paced, grey and loud. First I took photographs by which I was fascinated by the blurred pictures. The colors appeared much clearer to me. I chose a technique with a scraper to let my emotions and my energy transmit directly onto the cardboard.

80 x 110

2014

using allyou.net